Akademie St. Franziskus, Ausbildung

Gesundheits- und Krankenpflege

Gesundheits- und Krankenpfleger/in werden

Menschen, die vorübergehend oder langzeitlich pflegebedürftig sind, erleben ihre Situation als Krise. Diese soll sowohl körperlich als auch seelisch bewältigt werden. Wesentliche Hilfe hierbei leisten die Gesundheits- und Krankenpfleger/innen in Krankenhäusern, Pflegediensten oder Reha-Kliniken.

Gesundheits- und Krankenpfleger/innen haben die Aufgabe, die für das Gesundwerden eines Menschen wirksame Pflege zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren. Bei diesen Tätigkeiten kooperieren die Gesundheits- und Krankenpfleger/innen mit Medizinern und Therapeuten.

Ausbildungsinhalte (Auswahl)

  • Pflegemaßnahmen auswählen, durchführen und auswerten
  • Beratung und Anleitung in gesundheits- und pflegerelevanten Fragen
  • Mitwirkung bei der medizinischen Diagnostik und Therapie
  • Entwicklung und Umsetzung von Rehabilitationsmaßnahmen
  • Lebenserhaltende Sofortmaßnahmen einleiten
  • Rechtlichen Rahmenbedingungen der Pflege
  • Berufliches Selbstverständnis

Lernort Theorie und Lernort Praxis

In der Akademie St. Franziskus finden die theoretischen Ausbildungseinheiten statt. Hier erwerben die Auszubildenden die wissenschaftlichen Grundlagen der Gesundheits- und Krankenpflege. An den Praxislernorten (Krankenhäuser, Pflegedienste, Rehabilitationskliniken) setzen die Auszubildenden das an der Akademie erworbene Wissen in die Praxis um. Dabei werden sie von den Praxisanleitern/innen unterstützt, die vor Ort für die Auszubildenden zuständig sind.


Bewerbung

Bewerben Sie sich für eine Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in über das Online-Portal der Akademie St. Franziskus.
Ausbildungsbeginn: jährlich am 01.09.
Ausbildungsdauer: 3 Jahre, Verkürzung auf 2,5 oder 2 Jahre möglich
Abschluss: Staatlich geprüfte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in
Infos zu Ausbildungsvoraussetzungen, Ausbildungsmodulen, Vergütung u.a. finden Sie im Online-Portal der Akademie St. Franziskus.


Bachelor of Science PflegeStudiengang Bachelor of Science Pflege (dual)
Doppelter Abschluss: Bachelor und staatliche Prüfung. Mehr Infos auf der Seite Studiengang Pflege.