Akademie St. Franziskus, Gruppe

Kompetenzorientierung

Kenntnisse, Fähigkeiten, Einstellungen

Die Anforderungen an die Aus-, Fort- und Weiterbildung in den Pflegberufen steigen. Pflege- oder Hebammenwissenschaftliche, medizinische und andere bezugswissenschaftliche Erkenntnisse drängen auf ihre Verarbeitung, unzählige Handgriffe müssen sitzen, Verantwortung und Empathie wollen reflektiert werden. Hierin sehen wir große berufspädagogische Herausforderungen.

Unser Bildungsauftrag zielt auf den aktiven Erwerb beruflicher Kompetenzen. Als Auszubildende/r oder Fortbildungsteilnehmer/in an der Akademie St. Franziskus sollten Sie erwarten, dass wir Lernprozesse freisetzen, durch die Sie

  1. wissenschaftlich begründete Kenntnisse erwerben,
  2. Fähigkeiten und Fertigkeiten aufbauen, mittels derer Sie die erworbenen Kenntnisse in berufliches Handeln umsetzen,
  3. eine bewusste Einstellung zu ihrem beruflichen Handeln einnehmen.

Berufliche Kompetenzen – praktisch-technische, kommunikative, zwischenmenschliche, emotionale, organisatorische u.a. – sind der Schlüssel für Ihren beruflichen Einstieg bzw. für Ihre Profilierung in Ihren Aufgabenfeldern. Wir gehen mit Ihnen wissenschaftliche und werteorientierte Wege, auf denen Sie Ihre Kompetenzen entdecken, erproben und individuell entwickeln.