News 15.04

67 Auszubildende legen Abschlussprüfung ab

28.08.2015

Insgesamt 67 Auszubildende der Altenpflege, der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, der Gesundheits- und Krankenpflege und des Dualen Studienprogramms B. Sc. Pflege bewältigten die Abschlussprüfungen an der Akademie St. Franziskus in Lingen. 51 Absolventen nahmen an den dreijährigen Ausbildungsprogrammen der Akademie und 16 Absolventen am vierjährigen Dualen Studien- und Ausbildungsprogramm teil, das die Akademie in Kooperation mit der Hochschule Osnabrück (Campus Lingen) anbietet.

Abschlussprüfung

Nicht alle Absolventen und Absolventinnen bewältigten die sieben Prüfungsanteile, die neben den drei schriftlichen und mündlichen Prüfungen auch die praktische Abschlussprüfung beinhalten, im ersten Versuch. Trotz alledem feierte ein Großteil von ihnen gemeinsam mit ihren Kurskollegen die bestandenen Prüfungsanteile zusammen mit Freunden und Eltern im Rahmen eines festlichen Abschlussballes.

„Freuen Sie sich über die erbrachten Leistungen“, lobte die Geschäftsführerin der Akademie St. Franziskus, Dr. Gabriele Weglage, in Ihrer kurzen Ansprache im Rahmen der Urkundenübergabe in der Gaststätte Hense in Baccum.

In den Abschlussreden der Absolventinnen und Absolventen reflektierten diese, wie sehr sie die Ausbildung fachlich und menschlich gefordert hat und wie sehr sie profitiert haben. Sie bedankten sich bei Frau Dr. Weglage und allen Mitarbeitern der Akademie, bei ihren Eltern, Partnern und Freunden, für die Begleitung dieses Lebensabschnittes. „Wir fühlen uns für den neuen Lebensabschnitt gut gerüstet“, so der übereinstimmende Tenor.

Der Abschlussfeier in Baccum war ein von den Absolventen selbst vorbereiteter und gestalteter Dankgottesdienst mit dem Thema „Sich auf den Weg machen“ in der Kapelle des Elisabeth Krankenhauses Thuine vorausgegangen.

Die Fotos zeigen die Auszubildenden der drei Bildungsgänge Altenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und Gesundheits- und Krankenpflege des dreijährigen Ausbildungsprogrammes und die Studenten des Dualen Programmes.

Kurs 2012 A Gesundheits- und Krankenpflege / Gesundheits- und Kinderkrankenpflege
Patrick Bruns, Anja Dreising, Katja Hafer, Maria Heinisch, Tamara Woltermann, Lind Tautz (Elisabeth-Krankenhaus, Thuine), Eileen Franzke, Janna Hermeling, Elisabeth Kock, Judith Krieger (Bonifatius Hospital, Lingen) , Christine Loschkin (Medi- Hedon Klinik, Lingen)

Kurs 2012 B Gesundheits- und Krankenpflege / Gesundheits- und Kinderkrankenpflege
Kirsten Holle, Theresa Gretzler, Anja Rammes, Rika Sander, Anna-Katrin Schütmann (Elisabeth-Krankenhaus, Thuine), Markus Müter, Theresa Reiners, Sandra Ruelmann, Alina Schwindeler, Christine Spieker, Lisa Winkler, Samuel Geenen, Sonja Roosmann, Nicole Niemeyer, Mira Heitmann (Bonifatius Krankenhaus, Lingen)

Kurs 2012 Altenpflege
Carina Butzkies (Stephanus Haus, Lingen), Hanna Heidötting (Matthias Haus, Lohne), Vanessa Heilen ( Elisabeth Haus Emsbüren), Ines Holtgreve (Hansa Wohnstift,Lingen), Ines Humbert (DRK Sozialstation, Meppen), Linda Stappers (St. Johannes Stift, Spelle), Kristina Sledz (Curanum Wohnstift, Lingen), Steffi Tobler (Bürgerhilfe Geeste/Dalum), Corinna Koslowski (Elisabeth Haus Emsbüren) , Sr. M. Aleena

Dualer Studiengang 2011
Kim-Melissa Friese, Stefanie Wimberg, Pia Witt, Jana Huizing, Hanna Speckblanke (alle Euregio Klinik, Nordhorn), Dorothee Lau, Lisa Westendorf (Elisabeth-Krankenhaus Thuine), Daniela Stutz, Silvana Zeiser, Anna Geesken, Ellen Braakmann (Bonifatius Krankenhaus Lingen), Nicola Freund ( Curanum Wohnstift, Lingen), Christina Wegmann (Mutter Teresa Haus, Lingen), Nico Steinkühler (AWO Nordhorn), Karl de Wit (Stephanus Haus, Lingen)


zurück zur Seite NEWS