News 13.07

15 neu examinierte Hebammen

12.08.2013

Am 12.08.2013 beendeten 15 Auszubildende des Hebammenwesens mit der mündlichen Abschlussprüfung ihre Ausbildung an der Akademie St. Franziskus in Lingen. Vorausgegangen war eine intensive dreijährige Zeit des Lernens und Arbeitens, die in den Kreißsälen, Neugeborenenstationen und Wochenstationen der kooperierenden Krankenhäuser (Franziskus Hospital Harderberg in Georgsmarienhütte, Bonifatius Hospital Lingen, Krankenhaus Ludmillenstift in Meppen, Euregio-Klinik in Nordhorn, Marienkrankenhaus Papenburg-Aschendorf, Marienhospital Osnabrück) und in einem Externat in verschiedenen Einrichtungen statt fand. Mit dem Absolvieren der schriftlichen, praktischen und mündlichen Prüfung mündete diese Anstrengung in einem erfolgreichen Abschluss.

Im Rahmen eines Sektempfanges bedankte sich der Vorsitzende der Prüfungskommission, Dr. Johannes Hermann Schepers, bei den Dozenten und Prüfern. Er wünschte den erfolgreichen Absolventinnen viel Freude bei ihrer Arbeit und einen weiterhin erfolgreichen Weg. Gleichzeitig bedankte er sich bei der Geschäftsführerin der Akademie St. Franziskus, Frau Diplom-Medizinpädagogin Gabriele Weglage, für die gute Organisation der Prüfungen. Der kurzen Rede folgte die Übergabe der Zeugnisse und Urkunden durch die leitende Hebamme Frau Diplom-Pflegepädagogin Evelin Janke.

Abschlussprüfung

Foto: Die Absolventinnen des Fachbereiches Hebammenwesen: Ulrike Bovenschulte, Birgit Bültmann, Kathrin Echterhoff, Angelika Erdmann, Lisa Hassink, Rebecca Hagenhoff, Anna-Lena Köhler, Carolin Liehr, Sabrina Osterhage, Constanze Randerath, Rachel Sobtzick, Silke Noltemeyer, Emel Taskiran, Vivian Vogt, Christina Wolf


zurück zur Seite NEWS