News 12.03

Weiterbildung Palliative Care

15.06.2012

In viele erleichterte und freudige Gesichter blickte man am 15.06.2012 im Foyer der Akademie St. Franziskus in Lingen. Der Grund war der erfolgreiche Abschluss des Palliative-Care Seminars 2011/2012. Nach dem Kolloquium, in dem die 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer praxisrelevante Themen aus ihrem Praxisfeld präsentierten, erhielten sie im Anschluss daran im Rahmen einer kleinen Feierstunde aus den Händen von Kursleiter Diplom- Pflegepädagoge (FH) Henning Geerdes ihre Zertifikate.

Palliatve Care Weiterbildung

Foto: Die erfolgreichen Teilnehmer der Weiterbildung Palliative Care

Die Teilnehmer/innen arbeiten in unterschiedlichen Bereichen der Pflege, beispielsweise in Krankenhäusern, ambulanten Pflegeeinrichtungen, Palliativstationen und stationären Pflegeeinrichtungen. Dieser berufsbegleitende Kurs, der sich an examinierte Pflegende richtet, führte in das ganzheitliche interdisziplinäre Betreuungskonzept der Palliativpflege und der Palliativmedizin ein.

Inhaltliche Berücksichtigung fanden dabei neben der Vermittlung einer werteorientierten Grundhaltung und Erweiterung der pflegerischen Kompetenz innerhalb der Palliativmedizin und Hospizarbeit auch spezielle, kreative und individuelle Möglichkeiten einer symptomorientierten ganzheitlichen Therapie und Pflege, wie zum Beispiel das Erleben der Klangschalentherapie. Weitere Seminarinhalte waren der Bereich Symptomkontrolle, Schmerztherapie und psychische, soziale und spirituelle Aspekte der Pflege und Begleitung von schwerstkranken und sterbenden Menschen, Modelle zur Kommunikation in der interdisziplinären Zusammenarbeit und Möglichkeiten der Bearbeitung ethischer Konfliktsituationen. Zudem bildeten die Vernetzungsmöglichkeiten stationärer und ambulanter Unterstützungsmaßnahmen einen weiteren inhaltlichen Schwerpunkt.

Die erfolgreichen Teilnehmer/innen

Monika Feismann (Bonifatius Hospital Lingen)
Bianca Heumann (Alten-und Pflegeheim St. Anna, Twist)
Christina Hummeldorf (Elisabeth Krankenhaus Thuine)
Gertrud Koiter (DRK Sozialstation, Meppen)
Heinz Kösters, Elisabeth Krankenhaus Thuine)
Josefa Lonnemann (Hospiz Hilfe Meppen e.V.)
Renate Poeder (Caritas Sozialstation Geeset-Twist)
Sr. Mercitta Pulinthanathu (Hümmling Krankenhaus Sögel GmbH)
Martina Raming (Pro Talis Seniorenzentrum Am Hasetal)
Doris Wübben (Pflegedienst Buß)
Elisaweta Zilke (Alten-und Pflegeheim St. Anna, Twist)
Margret Lammers (Caritas Sozialstation, Meppen)
Martina Mensen (Hümmling Krankenhaus Sögel GmbH)


zurück zur Seite NEWS